Informationen


Die Ägyptologie erforscht als sogenanntes Kulturkreisfach alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Sprache, Literatur, Geschichte, Religion, Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik) von der Vorgeschichte des 5. Jahrtausends v. Chr. bis zum Ende der Römerherrschaft im 4. Jahrhundert n. Chr. Die untrennbare Verbindung des archäologischen Denkmals mit seiner Beschriftung erfordert zuerst eine umfangreiche Kenntnis der altägyptischen Hieroglyphenschrift und Sprache, die an der Philipps-Universität Marburg auch die selten gelehrten Sprachstufen des Demotischen und Koptischen einschließt. Darauf aufbauend werden die weiteren Aspekte dieser Kultur in Seminaren zur altägyptischen Religion, Literatur, Geschichte, Kunst und Wirtschaft vertieft.
Zum Einflußbereich der ägyptischen Hochkultur zählten über die heutigen Grenzen des arabischen ägyptischen Staates hinaus zum einen die sich südlich anschließenden Gebiete bis ins heutige Äthiopien, zum anderen der vorderasiatische bzw. der gesamte Mittelmeerraum. Altägyptische Traditionen übten seit frühester Zeit eine starke Wirkung auf die direkten und entfernteren Nachbarn aus und haben durch die Adaption seitens der klassischen Antike und der christlichen Religion Eingang in unsere abendländische Kultur gefunden.
Die Ägyptologie ist - abgesehen von den engen Beziehungen zur Altorientalistik und Semitistik - auch mit anderen Fachgebieten der Universität Marburg stark verbunden. Im Zuge dieser Verknüpfungen spielen interdisziplinäre Veranstaltungen, etwa mit Fächern wie Religionswissenschaft, Altes Testament, Ostkirchengeschichte, Papyrologie oder Klassische Archäologie seit jeher eine entscheidende Rolle im Studienangebot des Fachgebietes Ägyptologie. Darüber hinaus ist sie eine der wichtigsten großen Quellenlieferanten für alle historischen Studien, die den Nahen Osten und den östlichen Mittelmeerraum betreffen.

INFORMATIONEN
zu den Seminaren
zur Gliederung und zu den Öffnungszeiten der Bibliothek
zu den Lehrkräften
zu den Studierenden
zur Fachschaft Ägyptologie
zu ägyptologischem Material im Internet
Einführende Literatur zum Studium
Adressen des Fachgebietes Ägyptologie
Adressen ägyptologischer Institute




© 1998  Ägyptologie Marburg, kemi@mailer.uni-marburg.de